PECB Certified ISO/IEC 27001 Foundation Training

Schulungstermine PECB Certified Trainings und Zertifizierungen

Machen Sie sich vertraut mit Best Practices der Implementierung und Verwaltung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gemäß ISO/IEC 27001.

Die Sicherheit von Informationen und Daten dient der Risikominimierung eines jeden Unternehmens. Diese kritischen Vermögenswerte lassen sich nur mit einem funktionierenden Informationssicherheitsmanagement-system (ISMS) sicherstellen. Durch die Etablierung eines ISMS gemäß der internationalen Normenreihe der ISO/IEC 27001 wird die Vertraulichkeit, die Integrität und die Verfügbarkeit von Daten und Informationen manifestiert. Dieses Rahmenwerk für das Management von Informationssicherheit dient der Identifikation und Minimierung von Risiken.

Durch unser Training erlangen Sie praxisbezogene Grundlagenkenntnisse auf dem Gebiet der Informationssicherheit. Sie erkennen die maßgeblichen Inhalte und Ziele des ISMS nach der internationalen Standard ISO/IEC 27001. Sie werden durch das Training in die Lage sein, bei der Etablierung eines ISMS mitzuwirken.

Die Schulung findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mit anschließender Zertifizierung am 3. Tag statt:

  • Tag 1: Einführung in Konzepte und Methodik eines ISMS nach ISO/IEC 27001
  • Tag 2: Informationssicherheitsmanagementsystem – Anforderungen
  • Tag 3: Zertifizierungsprüfung

Inhalte: Folgende Themengebiete stellen den Schwerpunkt der Schulung dar:

  • Definitionen und Grundlagen des Informationssicherheitsmanagements
  • Architektur– und Normenlandschaft, Zertifizierungspraxis, Ziele und Aufbau der ISO/IEC 27000-Reihe
  • Methoden und Inhalte eines ISMS nach ISO/IEC 27001

Teilnehmerkreis:
Das PECB Certified ISO/IEC 27001 Foundation Training eignet sich besonders für IT- und Fachpersonal, das am Informationssicherheitsprozess beteiligt ist und am Aufbau eines ISMS unterstützend mitwirkt.

Voraussetzungen: Für eine Teilnahme an der ISO/IEC 27001 Foundation Schulung bedarf es keinerlei Vorkenntnisse. Alle Inhalte werden in der Schulung erarbeitet.

Ihr Nutzen:

  • Anforderungen, Bestandteile und wichtige Prozesse eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) werden praxisbezogen vermittelt.
  • Die Zusammenhänge zwischen ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002 und anderen Normen und Rechtsvorschriften werden erkannt und Ansätze, Methoden und Techniken verstanden, um bei dem Aufbau und der Verwaltung eines ISMS mitzuwirken.

Abschluss:
PECB Certified ISO/IEC 27001 Foundation
Die Prüfung zur PECB Certified ISO/IEC 27001 Foundation entspricht den Anforderungen des PECB Prüfungs- und Zertifizierungsprogramms (ECP) in vollem Umfang.

Prüfungsinstitut: PECB Europe