""

Certified Ethical Hacker

Ein „Ethical Hacker“ testet, hackt und schützt Sicherheitssysteme einer Organisation nach vorgegebenen Prinzipien und legt dadurch Schwachstellen der Systeme offen.

In unserer Certified Ethical Hacker-Schulung, gemäß EC-Council, lernen die Teilnehmenden die Vorgehensweise des Hackings, indem sie in eine interaktive Umgebung eintauchen, in welcher sie Systeme scannen, testen und hacken. Ziel des Kurses ist es u.a. in der Lage zu sein Einbrüche in Systeme zu erkennen, Richtlinien zu entwickeln und Social Engineering-Kompetenz aufzubauen.

 

Inhalte
Ihr Nutzen
Teilnehmerkreis
Voraussetzungen
Dauer
Abschluss
Prüfungsinstitut
Termine